Direkt zum Inhalt
Sprache wählen:

Das Nationalmuseum

Muzeum Narodowe w Szczecinie
Muzeum Narodowe w Szczecinie

Das Nationalmuseum in Stettin ist die größte kulturelle Institution in Vorpommern - unterteilt klassischen Museum, hält das Sorgerecht für über 150 tausend Objekte, darunter die Werke der antiken und zeitgenössischen Kunst, archäologische Stätten, ethnographische, numismatische und kostbar.

Das Museum of Szczecin ist auch in Polen die größte Sammlung von Zeugnissen der nicht-materiellen Kultur der Länder (Afrika, Amerika, Ozeanien). Museum konzentrierte sich sein Interesse in erster Linie auf die Themen der Pommerschen und Ostsee, zur regionalen und nationalen Identität in Vorpommern.

Das Gebäude des Nationalmuseums bildet den Mittelpunkt der Terrassenanlage. Es wurde in den Jahren 1907-1913 nach Plänen des Architekten Wilhelm Meyer-Schwartau erbaut. Ab 1913 war dort das Städtische Museum untergebracht. Heute beherbergt das Gebäude das Meeresmuseum und das Teatr Współczesny (Theater der Gegenwart)

Zweige des Nationalmuseums:

  • Das Nationalmuseum in Stettin
    ul. Wały Chrobrego 3
    tel. +48 91 431 52 61
    Es gibt unter anderem: einen Aussichtsturm (von April bis September besuchbar)
     
  • Das Nationalmuseum in Stettin - Stettiner Geschichtsmuseum
    ul. Księcia Mściwoja II 8
    tel. +48 91 431 52 55
     
  • Das Nationalmuseum in Stettin - Museum für regionale Traditionen
    ul. Staromłyńska 27
    tel. +48 91 431 52 08
     
  • Das Nationalmuseum in Stettin - Museum für zeitgenössische Kunst - Palast unter den Köpfen
    ul. Staromłyńska 1
    tel. +48 91 431 52 36 (die Kasse)
     
  • Das Nationalmuseum in Stettin — Dialogzentrum „Przełomy“ (Umbrüche)
    Plac Solidarności 1
    tel. +48 571 309 239 (die Kasse)
Adresse
ul. Staromłyńska 27
Kontakt
+48 91 4315 200
ST Rabatt
-50%